0%
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Fluglärmbelästigung

Sehr geehrte/r Teilnehmer/in,

vielen Dank, dass Sie an meiner Studie im Rahmen meiner Masterarbeit zum Thema "Einflussfaktoren auf die Fluglärmbelästigung" teilnehmen möchten. 

Unter Lärmbelästigung versteht man die persönlich wahrgenommene/empfundene =subjektive Störung durch Lärm. Lärmbelastung ist der Lärm an sich, der in Dezibel gemessen wird. In bisherigen Studien konnte gezeigt werden, dass nicht nur Lärm auf den Grad der Belästigung einwirkt, sondern auch weitere Faktoren, wie zum Beispiel das Umweltbewusstsein einer Person. Diese Studie soll bisher noch unbekannte Faktoren aufdecken, um die Lärmbelästigung von Anwohnern eines Flughafens besser zu verstehen.

Auf den nächsten Seiten werden Ihnen verschiedene Fragen unter anderem zu den Themen Lärmbelästigung, Wohnzufriedenheit und allgemeiner psychischer Belastung gestellt. Am Ende folgen noch einige Angaben zu Ihrer Person.

Dauer:
Das Ausfüllen des Fragebogens dauert ca. 15-20 Minuten.

Benutzung: 
Sie können den Fragebogen sowohl am PC, als auch mit dem Smartphone oder Tablet bearbeiten.

Freiwilligkeit & Datenschutz:
Die Teilnahme an dieser Studie ist vollkommen freiwillig. Alle Daten werden vollständig anonymisiert, sodass eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person nicht möglich ist.

Vergütung:
Für das Ausfüllen dieses Fragebogens bekommen Sie 0,5 Versuchspersonenstunde im Studienfach Bachelor of Science Psychologie an der TU Darmstadt gutgeschrieben. Bitte tragen Sie am Ende des Fragebogens einen Code ein und notieren sich diesen für den Eintrag auf dem gelben Zettel.
Für alle Teilnehmer dieser Studie gibt es zudem die Möglichkeit, 2x einen 15 Euro Gutschein von Amazon zu gewinnen. Dafür tragen Sie bitte am Ende des Fragebogens Ihre Emailadresse ein. Die Gewinner werden am 20.07.2018 per E-Mail benachrichtigt.

Fragen:
Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Deborah Petrat (petrat@psychologie.tu-darmstadt.de). 

Durch das Klicken auf den Button "weiter" erklären Sie, dass Sie die oben genannten Informationen gelesen und verstanden haben. 

© Dieser Fragebogen ist kopiergeschützt. Bitte kontaktieren Sie die Autorin, wenn Sie diesen Fragebogen verwenden möchten.


Impressum:
Deborah Petrat
B.Sc. Psychologie
Abteilung Arbeits- und Ingenieurpsychologie 
Technische Universität Darmstadt
petrat@psychologie.tu-darmstadt.de

 
 

 

 
In dieser Umfrage sind 33 Fragen enthalten.